Zahnärzte Esplanade Zahnarzt Hannover | Angstfrei schöne und gesunde Zähne
Angst vor dem Zahnarzt – Wir helfen Ihnen! Unsere Philosophie ist es, Sie als Patient mit solchem Respekt und Einfühlungsvermögen zu behandeln, dass wir gedanklich jederzeit mit Ihnen tauschen könnten. Die Möglichkeiten, moderner Zahnmedizin ermöglichen eine schmerzfreie Behandlung ohne Angst und Scham.
Angstpatienten, Angstpatient, Sedierung, Vollnarkose, Dämmerschlaf, Lachgas
436
page-template-default,page,page-id-436,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,qode_advanced_footer_responsive_768,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive,elementor-default

 

 

Liebe Patienten,

 

Auf diesen Seite möchten wir Sie über die Möglichkeiten der Zahnbehandlung für Angstpatienten in unserer Zahnarztpraxis informieren.  

 

Die Behandlung von Patienten mit Zahnarztangst steht im Fokus unserer täglichen Praxisarbeit. Sie ist Profession und Herzensangelegenheit zugleich.  

 

Wir möchten jedem Patienten eine angst.- und stressfreie Behandlung ermöglichen.

 

Angstfrei schöne Zähne 

 

Eine Zahnbehandlung ist für viele Patienten nicht immer mit positiven Gefühlen verbunden. Würden wir doch den Massage-Termin dem Zahnarztbesuch vorziehen. Die Mundhöhle ist ein sehr empfindsamer und intimer Bereich. Das Gefühl dem Zahnarzt auf dem Patientenstuhl „ausgeliefert“ zu sein, verstärkt unangenehme Empfindungen. Dieses Gefühl kennen wir alle, auch wir Zahnärzte sind manchmal Patienten…

 

Es gibt aber auch Gefühle, die über das bloße Empfinden, einen „lästigen“ Zahnarzttermin wahrzunehmen – hinausgehen. Manche Menschen entwickeln eine regelrechte Angst vor dem Zahnarzt bzw. der Zahnbehandlung.  Intensität und Ausprägung, sowie die Symptome der sogenannten Zahnarztangst (Dentalphobie),  sind dabei sehr individuell.

Einige Menschen fürchten Spritze und Bohrer so sehr, dass sie seit Jahren keine Zahnarztpraxis mehr aufgesucht haben. Die Scham vor dem Zustand der eigenen Zähne verstärken Angst und Vermeidungsverhalten.

 

IHR WOHLBEFINDEN STEHT AN ERSTER STELLE!

 

Aus diesem Grund führen wir das erste Gespräch auch in einem eigens dafür vorgesehenen Besprechungszimmer durch. Dort informieren wir Sie unverbindlich über alle Behandlungsmöglichkeiten, zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen und Bedenken vertrauensvoll an ihren Zahnarzt zu richten.

 

Darauf basierend werden wir einen für Sie individuellen Behandlungsplan erstellen. Dieser informiert Sie über Möglichkeiten, Dauer und eventuelle Kosten der Behandlung, abgestimmt auf Ihren persönlichen Befund. 

 

In dieser Situation ist vor allem auch die Fixierung eines möglichen Endpunktes der Behandlung sehr wichtig. Dadurch behalten Sie gerade bei komplexen Behandlungen den Überblick. Wie schnell oder langsam wir dabei vorgehen, entscheiden Sie immer selbst…

 

Eine Zahnbehandlung bei Angstpatienten setzt natürlich eine schmerzfreie Behandlung voraus.  Genau diese ist in der heutigen Zeit über die verschiedensten modernen Betäubungsmöglichkeiten realisierbar. 

 

Alle Zahnbehandlungen können auf Wunsch in Vollnarkose, Dämmerschlaf (Sedierung) oder Lachgas durchgeführt werden. 

 

In der 3. Etage des Ärtzteturms befindet sich eine Tagesklinik für Anästhesie mit zahnärztlichem Behandlungsplatz. Unter diesen Voraussetzungen sind fast alle zahnmedizinischen Behandlungen möglich. 

Wie auch immer Ihre individuelle Zahnarztangst aussieht, wir finden eine Lösung! Die ruhige, freundliche und entspannte Arbeitsweise unseres Praxisteams wird sie in jeder Lage unterstützen.

 

Weitere Informationen über für unsere Patienten 

 

Vollnarkose – Kostenübernahme durch die Krankenkasse?

Informationen aus dem Wartezimmer

 

Informationen über die Zahnbehandlung mit Lachgas – Sedierung folgen in Kürze. Sie erfahren bald in unserem Wartezimmer die neuesten Neuigkeiten. In unserem Online Wartezimmer erfahren Sie nicht nur Neues und Interessantes über die Welt der Zahnmedizin und Mundgesundheit, Sie können sich etwaige Wartezeiten durch einen kleine Lesegenuss verkürzen.

Viel Vergnügen …

 

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf  

Rund 85 % der Patienten haben Angst vor einem Zahnarztbesuch. 

Einige Patienten lassen die Kontrolluntersuchungen gerade noch so über sich ergehen. Müssen jedoch Eingriffe getätigt werden, leiden diese Patienten verstärkt unter  Symptomen der sogenannten Zahnarztangst (Dentalphobie) wie z.B. Schweißausbrüchen, zittrigen Händen und Magenschmerzen.

 

Um diesen Symptomen vorzubeugen und dem Patienten die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen, kann eine Zahnbehandlung im Dämmerschlaf stattfinden. Die Behandlung im Dämmerschlaf ermöglicht auch Patienten mit besonders stark ausgeprägten Ängsten eine stressfreie Behandlung.

Die sanfte Narkose

im Dämmerschlaf

 

Bei einer Behandlung im Dämmerschlaf, erhalten Sie im Vorfeld eine örtliche Betäubung, sowie ein Schlafmittel verabreicht. Dadurch wird ein Schlafzustand erreicht, in dem Sie weder Schmerzen noch Angst verspüren, aber dennoch ansprechbar bleiben. 

Die Sedierung ist deswegen nicht mit einer herkömmlichen Narkose vergleichbar, in der der Patient sein Umfeld nicht mehr wahrnehmen würde. Zur Kontrolle ist stets ein Anästhesist anwesend, der die Vitalfunktionen überwacht. Zahnbehandlungen im Dämmerschlaf und in Vollnarkose führen wir in der im Ärzteturm befindlichen Tagesklinik durch.

Ideal  für eine angst.- und

stressfreie Zahnbehandlung

 

Die Bereiche, in der der Dämmerschlaf als Zahnbehandlung eingesetzt wird, sind die herkömmlichen Füllungstherapien, kieferchirurgische Behandlungen und auch prothetische Zahnersatzeingriffe. Der Dämmerschlaf kann bei jedem Patienten, egal, welcher Altersgruppe er angehört, und sogar bei Patienten mit Bluthochdruck, Epilepsie und einer Blutzuckerkrankheit, angewendet werden. 

 

Zahnbehandlung in Vollnarkose 

Eine Vollnarkose beim Zahnarzt, kann gerade für Angstpatienten eine letzte Methode sein, um eine Zahnbehandlung überhaupt zu ermöglichen.

Im Ärzteturm der Calenberger Esplanade 1, befindet sich in der 3. Etage eine Tagesklinik für Anästhesie. Diese Tagesklinik ist mit einem kompletten zahnärztlichen Behandlungsplatz ausgestattet. Dadurch bestehen alle Möglichkeiten der zahnärztlichen Behandlung in Vollnarkose oder Dämmerschlaf .

 

Vollnarkose für Angstpatienten

 

Die Grundvoraussetzung einer Behandlung unter Narkose, ist natürlich das ausführliche Vorgespräch. Dabei wird durch den Zahnarzt eine Patientenvorgeschichte, eine sogenannte Amnanese erhoben. Dem folgt eine ausführliche Befundaufnahme der individuellen Gebisssituation. Dazu ist es oft notwendig, aktuelle Röntgenaufnahmen anzufertigen oder diese bei Ihrem zuletzt behandelnden Zahnarzt anzufordern. Anhand dieser Befunde ist dann eine detaillierte Behandlungsplanung möglich. Dabei werden Sie über Umfang, Ablauf und die Kosten der Sanierung informiert.

 

Nach der Beratung durch unsere Zahnärzte vereinbaren wir Ihnen einen Termin in der Tagesklinik. Dort spricht der Anästhesist mit Ihnen den Ablauf der Vollnarkose durch. Dabei sind Fragen zum Gesundheitszustand und der Ausschluss von Risikofaktoren sehr wichtig. Nach Abschluss aller Gespräche vereinbaren wir dann mit der Tagesklinik einen Behandlungstermin.

 

Online Termin E-Mail Kontaktformular (0511) 1613737 Facebook